SBC - Ortsgruppe Urschweiz  Sektion der SKG
 

 

Junghunde Erziehung


 

Anmeldung  / Infos  

Wenden sie sich bitte direkt an unseren ehemaligen SKN-Instruktor Otto Krütli

 

Telefon:      

041 787 37 29

Mobile:       

079 641 74 38

e-mail:      

o.g.kruetli@bluewin.ch

 

 

 

Seit dem 1. Okt. 2008 ist das neue Tierschutzgesetz in Kraft. Darauf hin beschloss das Parlament, dass jedermann, der einen Hund erwerben oder halten will, einen sogenannten  Sachkundenachweis erbringen muss. Leider hat das gleiche Parlament schon 8 Jahre später am 27.09.2016 dieses Obligatorium wieder aufgehoben.

Die Akzeptanz der Gesellschaft gegenüber Hunde und deren Halter wird immer weniger. Deshalb ist es äusserst wichtig, dass jeder Hund eine gute Erziehung, ev. sogar eine entsprechende Ausbildung erhält.

Wir haben bei uns in der OG Urschweiz zudem festgestellt, dass den Neu Hundehalter die theoretische Basis infolge Aufhebung der SKN Kurse weitgehend fehlt. Deshalb führen wir wieder wie früher Junghunde Erziehungskurse, dies aber mit spezieller Theorie - ähnlich der abgeschafften SKN Kurse - durch.

Diese Praxisbegleitenden theoretischen Informationen umfassen folgende Themen:


  • Vom Wolf zum Hund
  • Entwicklung / Zucht
  • Anatomie / Gesundheit
  • Lebens – und Lernphasen des Hundes
  • Kosten / Pflege / Futter
  • Gesetz / Recht
  • Hundehaltung
  • Hund / Mensch
  • Triebe / Körpersprache
  • Grundsätzlicher Umgang mit dem Hund
  • Beschäftitung, Spiel und Spaziergang
  • Begegnung zwischen Hund und Hund
  • Begegnung Mensch und Hund
  • Hund in Alltagssituationen Stadt und Land
  • Hund und Haustiere, Nutztiere, Wildtiere
  • Erziehung und Ausbildung

 

Am 23.10.2013 ist die Tierschutzverordnung neu angepasst worden und hat seit dem 01.01.2014 Gültigkeit!

T